Startseite Wirtschaft Ölpreis-Anstieg erst einmal gestoppt

Ölpreis-Anstieg erst einmal gestoppt

von Florian R.
43 Views

Durch Gewinnmitnahmen und den starken Dollar ist der Ölpreis unter Druck geraten und die überproportionalen Aufwärtsbewegung nach Weihnachten gestoppt.

Viele Experten rechnen aber langfristig mit einem Ölpreis von mindestens 60,00 US-Dollar pro Barrel.

Aktuell liegt der Preis für ein Barrel US-Leichtöl WTI bei 45,68 US-Dollar. Durch die Angriffe Israels auf den Gaza-Streifen hat sich der Ölpreis um rund 25 Prozent verteuert. Zuvor war ein Ende des Preisverfalls nicht in Sicht.

0

Das könnte Sie auch interessieren