Home » Wirtschaft

Opec will die Ölförderung drosseln

19 Oktober 2008 1.534 Klicks 3 Kommentare

Verbraucher freuen sich grade noch über die fallenden Ölpreise. Da kündigt die Opec nun an die Fördermenge des Rohstoffs zu senken.

Der Präsident der Opec (Organisation erdölexportierender Länder) hat angesichts des fallenden Ölpreises eine „beträchtliche“ Reduzierung der Erdölfördermenge angekündigt. Die Maßnahme solle wieder ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage schaffen. Da noch im Juli ein Spitzenwert von 147 Dollar pro Barrel (159 Liter) gezahlt wurden. Jetzt liegt der Preis “nur noch“ bei 68 Dollar pro Barrel.

3 Kommentare »